Tierpatenschaft

Dauerpflegling: Kater Blacky (K 112/18)

Der schwarze Kater Blacky kam als Abgabetier zusammen mit seiner Freundin Lilly zum Verein.

Zuerst war deren Besitzerin verstorben, der Ehemann saß im Rollstuhl und zog gerade in ein Pflegeheim um, so dass die beiden über längere Zeit nicht mehr gut versorgt waren. Gerade die Fellpflege kam bei Lilly zu kurz und auch den Tierarzt hatten beide schon länger nicht mehr gesehen.

Blacky war schon lange Zeit krank, er hat Probleme mit dem Herzen, hat eine Schilddrüsenfehlfunktion und auch die Nieren waren schon in Mitleidenschaft gezogen. Von den Zähnen wollen wir erst gar nicht sprechen.

Wir fanden relativ zügig eine tolle Dauerpflegestelle für die Beiden, wo sie nach allen Wünschen versorgt werden. Blacky hat zwar ein Dauerabo beim Tierarzt gewonnen, genießt aber die volle Aufmerksamkeit seiner Dosis. Er ist im Jahr 2006 geboren.

Blacky hat nun sehr liebevolle Paten in dem Ehepaar Regina und Rolf Peeren gefunden, die uns bei der Versorgung finanziell monatlich unterstütuen.