Wieder Tierquälerei in Willich

Update zu dem verbrannten Igel! Der junge Mann hat trotz dieser Tierquälerei großes Glück gehabt. Die Verbrennungen sind nicht bis auf die Haut vorgedrungen, so dass keine offenen Verletzungen vorhanden waren. Der Igel wurde nun ein paar Tage bei unserer Tierärztin aufgepäppelt und versorgt und durfte heute morgen wieder in die Freiheit. Mach´s gut kleiner […]

Neues aus der Kinderstube

Frieda, Fritz und Freddi sind heute vier Wochen alt und werden flügge. Selbst fressen oder das Katzenklo benutzen kommt für die Mupfen noch gar nicht in Frage, dafür verwöhnt die Mama Mia die drei auch viel zu sehr. Bitte keine Vermittlungsanfragen mehr stellen, wir haben schon jede Menge neuer Dosis auf der Warteliste stehen. Vielen […]

Der erste Katzennachwuchs in diesem Jahr!

Auch bei uns ist gestern der erste Katzen-Nachwuchs eingezogen. Aus einem Notfall haben wir die süße Grautiger-Katze Mia (geboren 15.2.2017) mit ihren drei Zwergen (zwei mal männlich und ein mal weiblich, geboren am 11.4.2018) übernommen. Mami und Kitten sind wohlauf und dürfen sich in ihrer Pflegestelle nun erstmal eingewöhnen. Herzlich Willkommen beim Tierschutz Willich ihr […]

Trauriger Fund in Willich

Die nächste Tierquälerei in Willich. Am Samstag abend, 24.03.2018 gegen 18.45 Uhr wollte ein Mitglied bei Rewe auf dem Parkplatz ihre Einkäufe ins Auto verstauen, als sie mitten auf dem Parkplatz etwas weißes liegen sah. Sie dachte zuerst an ein Stofftier, was evtl. Einem Kind verloren gegangen ist. Bei näherem Hinsehen wurde direkt klar, dass es […]

Willi Wisch am 24.03.2018

Willi wischt wieder: 16. stadtweiter Frühjahrsputz mit „Willi Wisch“ am 24. März 2018.   Auch die Mitglieder des Tierschutz für Willich e.V. werden in diesem Jahr wieder dabei sein.  

Vermisst in Schiefbahn: Meeri Lilli

Seit dem 03.03.2018 vermissen wir unser 4 1/2 Jahre altes Meerschweinchen (langhaar/mehrfarbig). Gemeinsam mit seinem Bruder durfte er immer unseren gesamten Garten in Willich-Schiefbahn, Ackerhofweg nutzen und erkunden. Trotz umfangreicher Such- und Räumaktion ist er nicht zu finden. Die direkten Nachbarn haben wir schon mit Flyern versorgt. Infos bitte an uns. Vielen Dank.    

Grüße schickt TRUDI aus ihrem neuen Zuhause

Erinnert Ihr Euch noch an unsere Katze Trudi? Trudi ist ja am Tag ihrer Impfung vor der Tierarztpraxis aus der Transportbox abgehauen und es wurde ein groß angelegte Such- und Flyeraktion nach der Maus gestartet. Nach 14 Tagen wurde Trudi dann endlich von aufmerksamen Anwohnern in der Nähe der Tierarztpraxis gesichtet und wir konnten sie […]

Bruno braucht unsere Hilfe

Der nächste Notfall BRUNO, ein ca. zehn- bis zwölfjähriger norwegischer Waldkater, der mit Sicherheit mal ein bildhübscher Kerl war und irgendwann auch wieder sein wird. Brunos Besitzer sehen es nicht ein, den Kater ordnungsgemäß zu versorgen, da er ja schon alt ist. Ins Haus durfte er auch nicht, da er mal in die Duschtasse gepinkelt […]

Freudige Überraschung am Sonntag Mittag

Anlässlich seines Geburtstages hat der liebe Matthias Haidrich zu Gunsten unseres Vereins gesammelt. Ich durfte eben die großzügige Geldspende in Höhe von 1.089 Euro sowie einen Tankgutschein in Empfang nehmen. Ganz lieben Dank an Simone Haidrich und Matthias Haidrich, die immer wieder an unsere Schützlinge denken und uns unterstützen 😘😘😘😘  

Es gibt nichts, was es nicht gibt….!

…vor eineinhalb Wochen sind wir angerufen worden, weil man nach einer Räumungsklage und öffnen der Tür durch die Polizei zwei Katzen in einem sehr schlechten Zustand gefunden hat. Natürlich haben wir direkt zugesagt und die Mäuse aufgenommen. Das Fangen der Beiden gestaltete sich schwierig, weil beide das Vertrauen in den Menschen verloren haben. Nach Recherchen […]