Vermittelt

Lackfellchen sucht neues Zuhause (K 58/18)

Update: Leider hat die Vermittlung von Leo nicht geklappt. Wir konnten ihm aber eine glückliche Zukunft auf einem Bauernhof bieten, hier fühlt er sich sehr wohl. Eine Patin hat Leo nun auch, wir bedanken uns bei Sabine Wissner für die Unterstützung.

 

Schwarze Schönheit sucht neuen Wirkungskreis

Auch der schwarze Kater, den wir vor einiger Zeit als Fundtier aus Tönisvorst veröffentlicht haben, ist nunmehr in unserer Obhut. Leider hat den jungen Mann mal wieder niemand vermisst, obwohl er kastriert war.

Anfänglich ein wenig schüchtern, hat er sich in seiner Pflegestelle gut eingelebt und genießt das regelmäßige Futter sowie die Streicheleinheiten. Wenn man ihn streichelt, fängt er direkt an zu erzählen und zu singen

Zu Artgenossen scheint er sehr aufgeschlossen zu sein, gerne hätte er in seinem neuen Zuhause später wieder Freigang, denn er genießt es, sich die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen.

Er bräuchte aber endlich mal einen Namen, deshalb würden wir uns sehr über Eure Vorschläge und die Übernahme die Namenspatenschaft freuen.

Wenn Sie den jungen Mann kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Vielen Dank.