Vermittlung: Hunde

Vermittlungshilfe für Paco

 

 

Paco wurde 2011 geboren und wurde Anfang 2017 von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben, weil er ihm zu alt war. Paco ist auf einem Ohr taub, was man ihm eigentlich gar nicht anmerkt, da er nicht schreckhaft ist und auf seinen Namen gut hört.

 

Er ist ein sehr sauberer Hund, der es gar nicht mag, wenn er sein “”“Geschäft” zwangsläufig im Zwinger erledigen muss, er hält immer so lange ein, wie es eben geht, von daher wird er, falls er es nicht schon ist, sehr schnell stubenrein.

 

Auch ist er ein ausgeglichener Hund, der eher unauffällig ist und deshalb immer übersehen wird. Seinen Zwinger muss er sich zur Zeit mit einem Rüden und einer Hündin teilen.

 

Wenn er Katzen begegnet, ignoriert er diese.

 

Kinder mag er auch, nur sollten diese über 6 Jahre alt sein und verstehen, dass er auch seine Ruhe braucht.

 

Für jede Schmuseeinheit ist er sehr dankbar und auch längere Spaziergänge wird er sehr genießen.