Vermittlung: Katzen

Zuhause gesucht: Maine Coon (K 163/19)

Die ca. eineinhalbjährige Maine Coon Katzen bisher ohne Namen) kam vor einigen Wochen als Fundkatze zum Verein. Unkastriert und ungekennzeichnet war sie in einen Lichtschacht gefallen, aus dem sie sich selbst nicht mehr befreien konnte.

Wie lange sie dort schon gesessen hat, können wir nicht sagen, sie war aber sehr dünn und ausgehungert.

Die Schönheit ist nun kastriert, entwurmt, entfloht und gechipt und auf der Suche nach neuem Personal auf Lebenszeit.

Im späteren Zuhause müssen keine Artgenossen vorhanden sein, der Prinzessin reichen ihre Menschen vollkommen aus. Späterer Freigang muss allerdings gewährleistet sein.

Wenn Sie die Maus kennenlernen möchten, kann sie gerne in ihrer Pflegestelle in Düsseldorf besucht werden.