News Vermittlung: Hunde

Notfall: Zuhause gesucht: Labrador Merlin

Dringende Vermittlungshilfe für Labrador Merlin Merlin, 3 Jahre, kastriert, befindet sich in einer Pensionspflegestelle in Bergisch Gladbach

Kastriert: ja, August 2017

Verhalten gegenüber Erwachsenen: Merlin ist zunächst etwas zurückhaltend, dann aber freundlich und aufgeschlossen. Er bindet sich gerne und schnell an seine Menschen. Seine Bezugsperson möchte er gegen andere Menschen und Hunde abschirmen, indem er vorspringt und dann auch beißen würde. Seit einiger Zeit wird mit Merlin trainiert. Er zeigt hier große Fortschritte. Inzwischen bleibt er bei Begegnungen immer öfter entspannt und lässt dann auch den direkten Kontakt zu seinem Menschen zu.

Verhalten gegenüber Kindern: Nicht bekannt. Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Merlin kennt Katzen, in seinem früheren Zuhause akzeptierte er diese. Mit vielen Hunden spielt Merlin ausgelassen und fröhlich. Manche Hunde mag Merlin dagegen nicht, diesen gegenüber verhält er sich aggressiv und sucht Streit. Hier würde er im Streit auch beißen. Durch das Training und auch durch den Pensionsalltag ist Merlin anderen Hunden gegenüber aber insgesamt schon viel entspannter geworden. Derzeit ist es normal für ihn, mit unterschiedlichen anderen Hunden zusammenzutreffen und mit ihnen gemeinsam spazieren zu gehen, die Menschen und sogar das Sofa zu teilen. Merlin fügt sich dabei gut ein. Ängste: Merlin zeigt keinerlei Ängste. Er ist extrem anpassungsfähig und kommt überall hin gerne mit.

Stubenrein: Ja

Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Merlin hat eine sehr gute Grunderziehung. Er kann eine lange Aufgabenliste ausführen und tut dies ohne zu zögern. Arbeitet man mit ihm, ist er voll konzentriert bei der Sache, er will seinen Menschen gefallen. Bei Spaziergängen zeigt sich Merlin insgesamt gelassen und routiniert. Ohne die bekannten Stressfaktoren sind die Spaziergänge mit Merlin angenehm. Merlins Frustrationstoleranz ist sehr niedrig, daran muss weiter mit ihm gearbeitet werden. Es wurde ein Maulkorbtraining absolviert, ein Maulkorb stört Merlin nicht. Jagdtrieb: Merlin hat Jagdtrieb, der aber durch seinen tollen Gehorsam gut beherrschbar ist. Merlin reagiert auf Bewegungsreize und ist an (Wild-)Spuren und Gerüchen interessiert. Hier stöbert er gerne, bleibt aber stets ansprechbar.

Treppen: Merlin geht offene und geschlossene Treppen Autofahren: Merlin ist ein ruhiger Beifahrer und legt sich ab. Alleine bleiben: Das Alleinbleiben hat Merlin geübt. Er bleibt inzwischen mit und ohne andere Hunde alleine. In seinem neuen Zuhause müsste dies allerdings zunächst wieder langsam aufgebaut werden, um erneute Verlassensängste zu vermeiden.

Gesundheit: Merlin ist gesund und geimpft. Aufgrund einer Verletzung musste seine Rute gekürzt werden. Merlin kann mit dem verkürzten Schwanz gut umgehen. Neues Zuhause: Merlin ist ein toller Gefährte für hundeerfahrene Menschen.

Wir suchen für Merlin souveräne, verantwortungsbewusste Menschen ohne Kinder, die mit Aggressionsverhalten, Jagdverhalten und dem Tragen von Maulkörben bei Hunden sehr gut umgehen können, die bereit sind, sich der Aufgabe zu stellen und mit professioneller Unterstützung konsequent mit Merlin zu arbeiten. Sie sollten bereit und in der Lage sein, die Körpersprache von Merlin zu verstehen und vorausschauend zu agieren. Merlin bietet ganz viel Liebe, Aufmerksamkeit, Freude und Lebenslust. Zuhause ist Merlin ruhig und sehr verschmust und hat auch gegen ein kuscheliges Wochenende auf dem Sofa nichts einzuwenden. Merlin liebt das Apportieren, auch hier wird mit ihm gearbeitet. Merlin sucht ruhig und konzentriert auch auf schwierigem Gelände. Er bleibt hartnäckig bei der Sache und ist dabei stets ansprechbar und gehorsam. Trainingsstunden mit einem Trainer und/oder Hundeschule sind auch in der neuen Familie zwingend nötig, das begonnene Training sollte in jedem Fall fortgesetzt werden. Hier werden wir selbstverständlich unterstützen und eng begleiten und sind auch bereit, hierfür anfallende Kosten nach Absprache zu übernehmen. Wir würden uns auch über eine Pflegestelle ggf. mit Bleibeoption freuen.

Merlin wird über den Verein Retriever und Freunde e.V. vermittelt.

Gerne unterstützen wir bei der Kontaktaufnahme. www.retriever-und-freunde.de